Der Nebelmann

In den nebelverhangenen Alpen Italiens lauert das Verbrechen: Wie bereits Jahrzehnte zuvor, ist in einem kleinen Bergdorf ein junges Mädchen verschwunden. Die Hoffnung der Eltern ruhen auf Sonderermittler Vogel (Toni Servillo), einem unkonventionellen Spezialisten, wenn es um die medienwirksame Aufklärung kniffliger Fälle geht. Doch auch mit dem Auftauchen Vogels kehrt keine Ruhe ein, im Gegenteil. Denn der Star-Ermittler weiß genau, wie man die Medien bedient und Verdächtige präsentiert. Und kaum jemand in dem verschlafenen Nest ist frei von Verdachtsmomenten in einem Fall, der zu den großen europäischen Krimi-Entdeckungen der letzten Jahre gehört.

Mit weltweit gefeierten Bestsellern wie „Der Todesflüsterer“ ist Autor Donato Carrisi längst auch außerhalb seiner Heimat Italien als feiner Konstrukteur hochspannender Thriller bekannt. Kein Wunder also, dass der Meister selbst für die Adaption seines Romans „Der Nebelmann“ auch auf dem Regiestuhl Platz nimmt und zusammen mit Stars wie Toni Servillo („La Grande Bellezza“) oder Frankreichs Chef-Charismatiker Jean Reno („Leon – Der Profi“) einen höchst doppelbödigen Crime-Thriller inszeniert. Dieser hat ihm zu Recht den David di Donatello-Award für das beste Regiedebüt eingebracht – sein „Nebelmann“ steht in der Tradition der großen europäischen Thriller-Meisterwerke. Amazon

Der Film war sehr interessant und spannend. Dabei wurden immer wieder Hinweise auf den Mörder gegeben, meistens sogar von ihm selbst, aber nur einmal dachte ich : *Warum macht er das, sein Handeln gibt keinen Sinn.* Aber irgendwie geht es dann doch unter.

Leider war der Film nicht so mysteriös, wie man es der Titel suggeriert. Er erzählt aus verschiedenen Perspektiven die Aufklärung eines Mordes und geht dabei ziemlich clever vor. Wen schon nicht der Mörder überrascht, der wird es sicherlich vom Motiv sein. Obwohl – selbst das gibt der Mörder selbst preis.

Fazit

Ein schlau konstruierter Krimi.

Darsteller: Toni Servillo, Jean Reno, Greta Scacchi, Alessio Boni, Lorenzo Richelmy
Regisseur(e): Donato Carrisi
Format: Dolby, PAL, Widescreen
Sprache: Italienisch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Deutsch
Region: Region 2
Bildseitenformat: 16:9 – 2.35:1
FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
Studio: Koch Media GmbH – DVD
Erscheinungstermin: 27. September 2018
Produktionsjahr: 2017
Spieldauer: 124 Minuten

 

Der Nebelmann Copyright Koch Media GmbH – DVD

Durch das Abschicken des Kommentars wird dieser Webseite erlaubt, die angegebene Mailadresse, IP-Adresse, sowie der Zeitstempel zu speichern. Sie können jederzeit eine Löschung der Kommentare unter Angabe des Links veranlassen. Beim Kommentieren wird Ihre gehashte (verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare Mailadresse) an Auttomatic geschickt, damit Ihr Gravatar angezeigt werden kann. sen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.