Der große Eisenbahnraub

Kein Tresor ist vor ihm sicher: Der Londoner Gentleman-Ganove Edward Pierce (Sean Connery) plant das scheinbar Unmögliche. Als erster Gauner überhaupt will er Mitte des 19. Jahrhunderts einen fahrenden Zug um eine Ladung Goldbarren erleichtern. Zusammen mit seinem langjährigen Partner Robert Agar (Donald Sutherland) und seiner Geliebten Miriam (Lesley-Anne Down) macht er sich daran, seinen waghalsigen Plan in die Tat umzusetzen.

Mit diesem opulenten und eleganten Ausstattungsfilm erfüllte sich Kult-Autor Michael Crichton („Jurassic Park“) den Traum, bei der Verfilmung seines eigenen Romans selbst auf dem Regiestuhl Platz zu nehmen. In einer mit vielen temporeichen Szenen gespickten Produktion durfte er dabei auf ein unvergleichliches Starensemble um Sean Connery, Donald Sutherland und Lesley-Anne Down vertrauen, das „Der große Eisenbahnraub“ zum Hochgenuss für Freunde aufwändig inszenierter Thrillerkomödien werden lässt. Amazon

Manchmal langweilig, manchmal witzig, manchmal spannend – der Film ist eine Achterbahnfahrt. Bei dem Staraufgebot hatte ich allerdings deutlich mehr erwartet. Man fiebert mit, ob die Gangster ihr Ziel erreichen, trotz der ganzen Rückschläge, welche sie einstecken mussten.
Die Ausstattung ist sehr gut, man fühlt sich durchaus ins 19. Jahrhundert zurückversetzt.

Das Ende enttäuscht, denn eigentlich hätte man Pierce nie vor Gericht stellen dürfen. Wofür denn, eine zerissene Jacke zu tragen? Man hätte keine Beweise für seine Taten gehabt.

Fazit

Unterhaltsam.

Great Gold Robbery

Darsteller: Sir Sean Connery, Donald Sutherland, Lesley-Anne Down, Alan Webb, Malcolm Terris
Komponist: Jerry Goldsmith
Künstler: Geoffrey Unsworth, David Bretherton, Michael Crichton, John Foreman
Format: Dolby, PAL
Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 2.0)
Untertitel: Deutsch
Region: Region 2
Bildseitenformat: 16:9 – 1.77:1
FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
Studio: Koch Media GmbH – DVD
Erscheinungstermin: 24. Mai 2018
Produktionsjahr: 1979
Spieldauer: 106 Minuten

 

Der große Eisenbahnraub Copyright Koch Media GmbH

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Komödie, TV veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Gedanken zu “Der große Eisenbahnraub

Durch das Abschicken des Kommentars wird dieser Webseite erlaubt, die angegebene Mailadresse, IP-Adresse, sowie der Zeitstempel zu speichern. Sie können jederzeit eine Löschung der Kommentare unter Angabe des Links veranlassen. Beim Kommentieren wird Ihre gehashte (verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare Mailadresse) an Auttomatic geschickt, damit Ihr Gravatar angezeigt werden kann. sen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.