Abgebrochen: Maria Magdalena

Als weibliche Jüngerin in der Gefolgschaft von Jesus und als Zeugin seiner Kreuzigung, Grablegung und Auferstehung ist Maria Magdalena eine der zentralen Figuren der Bibelgeschichte.
Doch sie ist auch eine moderne, junge Frau, die selbstbewusst und mutig gegen die Geschlechterrollen und Hierarchien ihrer Zeit rebelliert. Auf der Suche nach ihrem ganz persönlichen Lebensweg sagt sie sich von ihrer Familie los, um sich dem charismatischen Jesus von Nazareth und seinen Jüngern anzuschließen. Gemeinsam machen sie sich auf eine spirituelle Reise nach Jerusalem.
Amazon

Der erste Eindruck war recht gut: Maria Magdalena wird als eine Frau gezeichnet, welche sich nicht in das für sie vorgesehene Leben fügen kann, und deswegen als von Dämonen besessen gesehen wird. Als Jesus nach Magdala kommt, schließt sie sich der Gruppe an. Dabei sorgt für Irritationen, dass Jesus mindestens doppelt so alt ist, wie er sein sollte und zwei Jünger schwarz sind.

Wirklich absurd wird es, wenn der Film sich nach der Lazarus-Erweckung nicht mehr an die Bibel hält, sondern Jesus Maria und Petrus wegschickt – die Apostel gab es laut Film schon vor der Kreuzigung. Was den ganzen Film durchzieht sind belanglose Dialoge, farblose Gewänder (Sicherlich historisch korrekt, aber dies unterstreicht die Belanglosigkeit nur) und eine düstere Grundstimmung. Die Darstellung der Jünger wirkt zwischen irre und bekifft.

Fazit

Nein danke.

Darsteller: Rooney Mara, Joaquin Phoenix, Chiwetel Ejiofor, Ariane Labed, Ryan Corr
Regisseur(e): Garth Davis
Komponist: Hildur Guðnadóttir, Jóhann Jóhannsson
Künstler: Alexandre de Franceschi, Greig Fraser, Fiona Crombie, Jina Jay, Jacqueline Durran, Iain Canning, Caroline Hewitt, Helen Edmundson, Melanie Oliver, Emile Sherman, Philippa Goslett, Lilia Trapani, Liz Watts, Kirsty McGregor
Format: Dolby, PAL, Widescreen
Sprache: Italian (Dolby Digital 5.1), German (Dolby Digital 5.1), English (Dolby Digital 5.1), French (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Türkisch, Dänisch, Niederländisch, Finnisch, Norwegisch, Schwedisch, Isländisch, Arabisch, Hindi
Region: Region 2
Bildseitenformat: 16:9 – 2.20:1
Anzahl Disks: 1
FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
Studio: Universal Pictures Germany GmbH
Erscheinungstermin: 19. Juli 2018
Produktionsjahr: 2018
Spieldauer: 115 Minuten

 

Maria MagdalenaCopyright Universal Pictures Germany GmbH

Advertisements

Durch das Abschicken des Kommentars wird dieser Webseite erlaubt, die angegebene Mailadresse, IP-Adresse, sowie der Zeitstempel zu speichern. Sie können jederzeit eine Löschung der Kommentare unter Angabe des Links veranlassen. Beim Kommentieren wird Ihre gehashte (verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare Mailadresse) an Auttomatic geschickt, damit Ihr Gravatar angezeigt werden kann. sen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.