Der Hexer

Gwenda Milton, Sekretärin bei Rechtsanwalt Messer, wird auf mysteriöse Weise umgebracht. Was die Täter jedoch nicht wissen Gwenda ist die Schwester von Arthur Milton, dem so genannten ‚Hexer‘. Dieser wird wegen Selbstjustiz gesucht und wanderte vor Jahren nach Australien aus. Der Mord an Gwenda ruft somit nicht nur Scotland Yard auf den Plan, sondern veranlasst den Hexer aus seinem Exil nach London zurück zu kommen Er will den Mord an seiner Schwester rächen. Inspektor Higgins von Scotland Yard steht somit vor zwei kniffligen Aufgaben Er muss den Hexer aufhalten und gleichzeitig Gwendas Mörder finden. Doch niemand – außer dem pensionierten Kollegen Warren – hat den Hexer je zu Gesicht bekommen. Er ist ein Meister der Maskerade und versteht es immer wieder geschickt, sein Aussehen völlig zu verändern… …The Mysterious Magician ( Der Hexer ) Amazon

Ich liebe diese alten Schinken!

Die Auflösung über die Identität des Hexers war vollkommen unerwartet, ansonsten war der Krimi durchaus spannend, lustig und durchaus mit einer Prise Erotik versehen. Wie die Kamera beim Duschen am Frauenkörper entlangfährt, dass sieht man heute nicht mehr.
Ansonsten: Die Männer rauchen und saufen („Darf ich Sie zu einem Drink einladen?“ – „Vielen Dank, ich habe schon gefrühstückt.“), die Frauen stehen dekorativ in der Gegend herum, den von mir sehr geschätzten Paul Temple – Hörspielen. Es gibt keine kaputten Typen, dafür kabbelt sich der Kommissar mit seiner Freundin und verspricht ihr beständig, wenn dies und das passiert, dann würde er sie ehelichen. (Natürlich passiert es nie.) Kein überdramatischer Soundtrack, der Spannung erzeugt, im Gegenteil, in weiten Teilen gibt es gar keine Musik.

Kurz vor der Auflösung wird der Zuschauer gefragt, ob er den Zuschauer kennt, eine gewisse Parallele zu Funny Games. Und nein, ich habe falsch gelegen, auch wenn ich geahnt habe, dass eine Person irgendwie mit drin hängen muss. Das war aber auch zu auffällig.

Fazit

Ich habe beschlossen, diese alten Filme auf DVD zu sammeln. Es macht einfach Spaß, sie zu sehen.

Darsteller: Joachim Fuchsberger, Eddi Arent, Margot Trooger, Siegfried Lowitz, Heinz Drache
Regisseur(e): Alfred Vohrer
Komponist: Peter Thomas
Künstler: Horst Wendlandt, Herbert Reinecker, Karl Löb, Preben Philipsen
Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 2.0)
Untertitel: Englisch
Region: Region 2
Bildseitenformat: 16:9 – 1.66:1
Anzahl Disks: 1
FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
Studio: Universum Film GmbH
Erscheinungstermin: 22. November 2004
Produktionsjahr: 1963
Spieldauer: 82 Minuten

Der Hexer Copyright Universum Film GmbH

Advertisements

8 Gedanken zu “Der Hexer

  1. Da hast du eine gute Wahl getroffen. Der Hexer gehört zu den Hiphlights der Wallace-Reihe. Ich würde empfehlen, chronologisch zu sammeln. So bekommst du die ersten Fingerübungen mit, die die Serie ausmachen. Dann folgen eigentlich viele, viele gute Filme, bis dann das Konzept ab ca. 1967 sich nur noch selbst kopiert und ein erst langsam und dann immer schneller voranschreitender Niedergang beginnt. Aber bis dahin hast du eine ganze Menge zu gucken…..

      • Ja, mal sehen. Ich halte nichts mehr von Spontankäufen, erst mal 1-2 Monate auf der WL, wenn ich die Box immer noch haben möchte, dann ist es gut.

      • War ich auch mal, aber seit 1-2 Monaten mache ich das anders. Ich habe mir Bücher / DVDs / Spiele nach Monaten in verschiedene WLs gepackt. Einfach nur nach dem Prizip *Interessiert mich (stark)*. Dann bastle ich den Monat über an dem Warenkorb für den nächsten Monat, wobei ich mir ein Limit von 300 Euro gesetzt habe.
        Und dann am Bestelltag gehe ich alles noch einmal durch, kaufe einen Gutschein (Die kann man bei Rewe bis 500 Euro aufladen.) und bestelle dann. Für mich funktioniert das so am besten.

        Mit Vorbestellungen Monate vorher habe ich die Erfahrung gemacht, dass mich das gar nicht mehr interessiert. So laufeb die Vorbestellungen maximal über den aktuellen Monat.
        Bei Belletristik wäre ich ganz gerne mal 2-4 Monate, dann bekommt man das Buch für einen Bruchteil, Sachbücher muss ich allerdings sofort haben ;-) .

        Spontankäufe mache ich maximal bei Ebay für ein gebrauchtes Buch. Ansonsten habe ich die Erfahrung gemacht, dass ich spontan etwas kaufe und es nur rumsteht, weil es ein Affektkauf war.

Durch das Abschicken des Kommentars wird dieser Webseite erlaubt, die angegebene Mailadresse, IP-Adresse, sowie der Zeitstempel zu speichern. Sie können jederzeit eine Löschung der Kommentare unter Angabe des Links veranlassen. Beim Kommentieren wird Ihre gehashte (verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare Mailadresse) an Auttomatic geschickt, damit Ihr Gravatar angezeigt werden kann. sen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.