The Grandmaster

Ip Man, aufgewachsen im Süden Chinas, nimmt seit seiner Kindheit an den Kung-Fu-Wettkämpfen im berühmten Goldenen Pavillon teil. Eines Tages taucht Meister Gong aus dem Nordosten auf, um das Ende seiner Laufbahn vor Ort zeremoniell zu begehen. Der eine hört auf, der andere setzt seinen Weg fort. Wem aber gebührt es fortan, sich Großmeister zu nennen? Ip Man? Meister Gongs Tochter Gong Er? Oder gar Yi Xian Tian, den es ins entfernte Taiwan verschlagen hat? Einige wollen schützen, was ihnen gehört, andere suchen nach Erleuchtung und wieder andere nur einen Kampf. Amazon

Die Optik des Films ist superb, fast jede Einstellung sieht aus wie aus einem Gemälde. Ästhetisch betrachtet ein wirklicher Genuss.

Leider gilt dies nicht für die sehr dünne Geschichte, soweit ich sie überhaupt verstanden habe, denn sie war sehr konfus.

Die Kämpfe empfand ich nicht als sonderlich spektakulär, lediglich die Soloübungen sind wieder sehr schön in Szene gesetzt. Teilweise war es auch unglaubwürdig, wenn eine Frau mit Lotusfüßen auf einmal anfängt zu kämpfen.

Fazit

Optisch großartig, der Rest mau.

Darsteller: Tony Leung Chiu-wai, Zhang Ziyi, Chang Chen, Song Hye-kyo, Wang Qingxiang
Komponist: Shigeru Umebayashi, Nathaniel Méchaly
Künstler: Phillippe Le Sourd, Dai Song, Ren Yue, Wong Kar Wai, Alfred Yau, Cheung Hong-Tat, Xu Haofeng, Benjamin Courtines, William Chang, Jacky Pang Yee-wah, Chan Ye-cheng, Megan Ellison, Zou Jing-Zhi, Ng See-yuen, Poon Hung-yiu, Michael J. Werner
Format: Dolby, PAL, Widescreen
Sprache: German (Dolby Digital 5.1), Mandarin Chinese (Dolby Digital 5.1), Cantonese Chinese (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Deutsch
Region: Region 2
Bildseitenformat: 16:9 – 2.40:1
Anzahl Disks: 1
FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
Studio: Universum Film GmbH
Erscheinungstermin: 29. November 2013
Produktionsjahr: 2013
Spieldauer: 118 Minuten

 

The Grandmaster Copyright Universum Film GmbH

Advertisements

Ein Gedanke zu “The Grandmaster

Durch das Abschicken des Kommentars wird dieser Webseite erlaubt, die angegebene Mailadresse, IP-Adresse, sowie der Zeitstempel zu speichern. Sie können jederzeit eine Löschung der Kommentare unter Angabe des Links veranlassen. Beim Kommentieren wird Ihre gehashte (verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare Mailadresse) an Auttomatic geschickt, damit Ihr Gravatar angezeigt werden kann. sen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.