Carlos – Der Schakal [Director’s Cut]

Illich Ramirez Sanchez, 1949 in Caracas geboren, wird in den frühen Siebzigerjahren zum Aushängeschild des internationalen Terrorismus. Mit Aufsehen erregenden, kaltblütigen Aktionen verschafft er der Volksfront zur Befreiung Palästinas Gehör. Nach der Gründung einer eigenen Gruppe wird er in den Wirren der Achtzigerjahre zunächst zum Söldner, der für den Meistbietenden Bluttaten verrichtet, geschützt durch verschiedene Ostblockstaaten, und schließlich zum Pariah, der von sämtlichen Geheimdiensten gejagt und 1994 verhaftet wird.

Fünf Stunden für einen Film sind anstrengend, wie ich feststellen muss. In der Box wird zwar auch die dreistündige Kinoversion mitgeliefert, welche allerdings so verstümmelt sein soll, dass man sie kaum nachvollziehen kann.( Laufzeit Director’s Cut: 318 Minuten
Laufzeit Kinofassung: ca. 180 Minuten.) Tatsächlich war es auch keine Minute zu viel.

Geschildert wird der Aufstieg von Carlos, welcher spätestens mit dem Anschlag auf die OPEC-Veranstaltung zur Legende wurde und sein tiefer Fall in den 90ern, als er nur noch ein verfetteter Niemand ist, welcher sich im Sudan verstecken muss.

Die Handlung ist sehr dicht, und man muss die ganzen fünf Stunden sehr aufpassen, da es ständig wechselnde Allianzen, Verrate und Absprachen gibt. Gerade Carlos ist in Sachen Terrorismus recht wandlungsfähig – erst muss der Marxismus herhalten, dann der Islam. Dabei spannt sich der Bogen des Geschehens von Frankreich über Libyen bis in den Irak. Erstaunlich ist dabei, dass Carlos über Jahrzehnte alle von seinen Fähigkeiten überzeugen konnte, reihte sich doch Fehlentscheidung an Fehlentscheidung. So auch, als er bei der OPEC-Geiselnahme einen bestimmten Flugzeugtyp forderte, und dann überrascht feststellte, dass dieser kein Langstreckenflieger war, was zu einer Irrfahrt über halb Nordafrika führte.

Die Ausstattung ist hervorragend, und man fühlt sich wirklich in die 70er und 80er Jahre versetzt.
Partei ergreift der Film nicht, er stellt ganz neutral die Beweggründe der Charaktere vor, was man davon hält, muss der Zuschauer mit sich selbst ausmachen.

Fazit

Eine tolle Biographie.

Darsteller: Édgar Ramírez, Nora Waldstätten, Alexander Scheer, Christoph Bach, Julia Hummer
Künstler: Nicolas Cantin, Eric Dionysius, Antoinette Boulat, Daniel Leconte, Rachel Cohen, Pedro Uriol, Jürgen Doering, Gabriele Wolf, Christophe Giraud, Dan Franck, Luc Barnier, Yorick Le Saux, Riccarda Merten-Eicher, Marc Wächter, Anja Dihrberg, Denis Lenoir, Marion Monnier, Sabine Sindawi, Jens Meurer, Olivier Assayas, Judy Tossell, Jutta Eckerlin, Sylvie Barthet, Nicole Kamato, Péter Miskolczi, Sabine Bischof, Christopher Granier-Deferre, Rosa Estévez, Erwin Godschalk
Format: Director’s Cut, PAL, Widescreen
Sprache: Arabic (Dolby Digital 5.1), German (Dolby Digital 5.1), English (Dolby Digital 5.1), French (Dolby Digital 5.1), Spanish (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Deutsch, Englisch
Region: Alle Regionen
Bildseitenformat: 16:9 – 2.35:1
Anzahl Disks: 4
FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
Studio: Warner Home Video – DVD
Erscheinungstermin: 27. Mai 2011
Produktionsjahr: 2010
Spieldauer: 318 Minuten

Carlos - Der Schakal (Extended Version) (4 DVDs) [Director's Cut]

 

Dieser Beitrag wurde unter Biographie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Durch das Abschicken des Kommentars wird dieser Webseite erlaubt, die angegebene Mailadresse, IP-Adresse, sowie der Zeitstempel zu speichern. Sie können jederzeit eine Löschung der Kommentare unter Angabe des Links veranlassen. Beim Kommentieren wird Ihre gehashte (verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare Mailadresse) an Auttomatic geschickt, damit Ihr Gravatar angezeigt werden kann. sen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.