Miss Austen Regrets

England im frühen 19. Jahrhundert. Die Schriftstellerin Jane Austen dichtet zwar einen erfolgreichen Romane über Damen der Gesellschaft auf der Jagd nach dem romantischen Glück zu zweit, doch sie selbst hat bisher noch keinen Mann gefunden, „für den sich das Aufgeben des Flirtens gelohnt hätte“. Stattdessen erteilt sie ihrer schönen jungen Nichte Liebeslehren und verteilt eifrig Körbe. Bis sie einen jungen Arzt kennen lernt und entdeckt, dass es für die Liebe nie zu spät ist. Doch dann lernt der Arzt ihre Nichte kennen.

Ein wirklich schöner Film, welcher auf Austens Briefen basiert. Erst fühlt man sich in eine Verfilmung einer ihrer Romane versetzt, bevor sie ernstere Töne anschlägt: Es geht viel um die Armut der Familie Austen und deren Vorwürfe an Jane, sich nicht an einen wohlhabenden Mann gebunden zu haben.

Inwieweit die Handlung den historischen Tatsachen entspricht, weiß ich nicht, und es war mir in dem Film auch egal. Er war unterhaltsam und man kann sich die Frage stellen, wie man selbst an ihrer Stelle gehandelt hätte.

Fazit

Der Film war kurzweilig und nachdenklich.

Darsteller: Olivia Williams, Hugh Bonneville, Greta Scacchi, Adrian Edmondson, Imogen Poots
Regisseur(e): Jeremy Lovering
Komponist: Jennie Muskett
Format: Dolby, PAL, Surround Sound, Untertitelt, Widescreen
Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 2.0)
Untertitel: Deutsch
Region: Region 2
Bildseitenformat: 16:9 – 1.77:1
Anzahl Disks: 1
FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Studio: KSM GmbH
Erscheinungstermin: 15. Januar 2009
Produktionsjahr: 2008
Spieldauer: 85 Minuten

Miss Austen Regrets

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s