Florence Foster Jenkins

FLORENCE FOSTER JENKINS erzählt die wahre Geschichte der gleichnamigen legendären New Yorker Erbin und exzentrischen Persönlichkeit. Geradezu zwanghaft verfolgt sie ihren Traum, eine umjubelte Opernsängerin zu werden. Es gibt nur ein winziges Problem: Die Stimme! Denn was Florence (Meryl Streep) in ihrem Kopf hört, ist wunderschön – für alle anderen jedoch klingt es einfach nur grauenhaft. Ihr „Ehemann“ und Manager, St Clair Bayfield (Hugh Grant), ein englischer Schauspieler von Adel, ist entschlossen, seine geliebte Florence vor der Wahrheit zu beschützen. Als Florence aber im Jahr 1944 beschließt, ein öffentliches Konzert in der Carnegie Hall für die gesamte New Yorker High Society zu geben, muss sich St Clair seiner größten Herausforderung stellen…

Erst einmal muss man zwangsläufig lachen, wenn man diese Gesangskünste hört. Dennoch ist es Streep zu verdanken, dass ihre Jenkins nicht zur Lachnummer wird, sondern als eine warmherzige und ambitionierte Person dargestellt wird, die ihre eigene Talentlosigkeit nicht erkennen kann.

Wen ich dagegen gar nicht leiden konnte, war der Pianist McMoon, welcher sich nicht zu schade ist, sich fürstlich bezahlen zu lassen, aber sich über seine Arbeitsgeberin insgeheim lustig zu machen. Auch die Darstellung der Figur war einfach zu überrieben, es war so als wenn der Schauspieler über keinerlei subtile Mimik verfügt.

Fazit

Ein wirklich mal ganz anderer Film, der recht amüsant ist.

Diva der Dissonanz

Meryl Streep brilliert als schlechte Sängerin

Darsteller: Meryl Streep, Hugh Grant, Simon Helberg, Rebecca Ferguson, Agnes Stark
Regisseur(e): Stephen Frears
Komponist: Alexandre Desplat
Künstler: Alan Macdonald, Consolata Boyle, Valerio Bonelli, Danny Cohen, Michael Kuhn, J. Roy Helland, Nicholas Martin, Cameron McCracken, Daniel Phillips, Tracey Seaward
Format: Dolby, PAL, Widescreen
Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
Region: Region 2
Bildseitenformat: 2.39:1
Anzahl Disks: 1
FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Studio: Constantin Film
Erscheinungstermin: 1. Juni 2017
Produktionsjahr: 2016
Spieldauer: 106 MinutenFlorence Foster Jenkins

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s