So wie wir waren

Katie (Barbara Streisand) und Hubell (Robert Redford) kennen sich schon seit der Universität. Sie, ein Arbeitstier und politisch aktiv in der kommunistischen Liga. Er, ein Sonny Boy aus reichem Hause, der sich ohne Mühe durchs Leben schlängelt. Trotz aller Gegensätze verlieben sich Katie und Hubell ineinander. Sie heiraten und ziehen nach Hollywood, wo Hubell Drehbücher schreibt. Dann beginnt die Kommunisten Hetze der McCarthy Ära. Katie will keine Kompromisse eingehen. Sie trennt sich von Hubbell und geht mit ihrer gemeinsamen Tochter zurück nach New York. Hier treffen Katie und Hubbell sich zufällig auf der Straße wieder. Noch immer verbindet sie ihre Liebe, aber können sie auch zusammen leben…?

Das erste, was ich dachte, war, dass Robert Redford für seine Rolle viel zu alt wirkt, gerade auch als Student. Tatsächlich war er fast 40, als der Film gedreht wurde. Aber mehr als ein Kleiderständer für verschiedene Uniformen ist er in dem Film ohnehin nicht. Barbara Streisand ist gute 8 Jahre jünger, und damit auch zu alt für die Rolle. Aber immerhin verleiht sie im Gegensatz zu Redford ihrer Rolle Ausdruck.

Die Handlung schleppt sich zäh dahin. Im Grunde ging es darum, dass zwei, die sich lieben, nicht zueinander passen müssen. Während er sich überall wegdrückt, beugt und Problemen ausweicht, versucht sie diese Probleme zu bekämpfen und in das Bewusstsein der Öffentlichkeit zu bringen.

Fazit

In Gegensatz zur Darstellung in der Fernsehzeitschrift kein Glanzlicht der Filmgeschichte. Eine Enttäuschung auch, weil ich Sydney Pollacks Filme sonst sehr schätze.

Darsteller: Barbra Streisand, Robert Redford, Bradford Dillman, Lois Chiles, Patrick O’Neal
Regisseur(e): Sydney Pollack
Komponist: Marvin Hamlisch
Künstler: John F. Burnett, Ray Stark, Arthur Laurents, Harry Stradling jr., Jack Solomon, Dorothy Jeakins, Moss Mabry, Alvin Sargent, David Rayfiel
Format: Collector’s Edition, Dolby, PAL, Surround Sound
Sprache: German (Dolby Digital 5.1), German (Mono), English (Dolby Digital 5.1), English (Mono), French (Dolby Digital 5.1), French (Mono)
Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Polnisch, Tschechisch, Ungarisch, Hindi, Dänisch, Arabisch, Finnisch, Isländisch, Niederländisch, Norwegisch, Hebräisch, Türkisch, Griechisch, Schwedisch
Region: Region 2
Bildseitenformat: 16:9 – 2.35:1
Anzahl Disks: 1
FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
Studio: Sony Pictures Home Entertainment
Erscheinungstermin: 1. August 2000
Produktionsjahr: 1973
Spieldauer: 114 MinutenSo wie wir waren [Collector's Edition]

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s