Don’t Breathe

Rocky will weg aus der Armut und Perspektivlosigkeit von Detroit. Dafür braucht die junge Frau unbedingt Geld. Das sei ganz leicht zu stehlen von einem blinden Mann, der jede Menge Kohle in seinem Haus gehortet haben soll, erzählt Money ihr und ihrem Freund Alex. Als die drei nachts einbrechen, entpuppt sich der vermeintlich hilflose Mann als brutaler Schlächter. Als er das Licht komplett abdreht, gerät der Raubzug zum Kampf ums nackte Überleben. Jeder Atemzug der jungen Leute kann dem Mann ihre Position verraten.

Ok…das war jetzt richtig spannend. Selten habe ich so gebannt vorm Monitor gesessen wie dieses Mal. Ob und wer überlebt und wie, war spannend zu verfolgen. Denn die Fallen, die in dem Haus eingebaut sind, sind schon ziemlich fies. Zudem gibt es zahlreiche Wendungen, von denen ich nicht geglaubt hätte, dass sie so kommen.

Die schauspielerischen Leistungen sind absolut grandios, und immer wieder fragt man sich, auf welcher Seite das Böse lauert.

Fazit

Ein richtig spannender Schocker.

Darsteller: Stephen Lang, Dylan Minnette, Jane Levy, Daniel Zovatto, Emma Bercovic
Komponist: Roque Baños
Künstler: Carlos Rosario, Nathan Kahane, Pedro Luque, Fede Alvarez, Naaman Marshall, Louise Ford, Joseph Drake, Eric L. Beason, Rodo Sayagues Mendez, Sam Raimi, Robert G. Tapert, Matthew Hart, J.R. Young, Erin Westerman
Format: Dolby, PAL, Widescreen
Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1), Französisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Arabisch, Niederländisch, Türkisch
Bildseitenformat: 16:9 – 2.40:1
Anzahl Disks: 1
FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
Studio: Sony Pictures Home Entertainment
Erscheinungstermin: 19. Januar 2017
Produktionsjahr: 2016
Spieldauer: 86 Minuten

Don't Breathe

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Thriller veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s