Sein größter Bluff – The Million Pound Note

Was tun zwei alte, verschrobene englische Multimillionäre wenn sie Langeweile überkommt? Sie wetten, natürlich! Roderick und Oliver, die besagten Gentlemen, entnehmen ihrem Konto einen Geldschein von einer Millionen Pfund. Roderick behauptet nämlich, daß eine solche Banknote einen armen ehrlichen Mann nicht das geringste nütze. Sein Bruder Oliver glaubt, daß der Besitzer – ohne den Schein einzulösen – wie ein Lord leben könne. Für ihr Experiment wählen die Brüder den mittellosen Henry Adams, dem sie die Million für einen Monat überlassen…

Den Film muss man wirklich nicht gesehen haben. Ich fand ihn sogar tendenziell langweilig, da er als Komödie angelegt ist, als solche aber nicht funktioniert. Ich würde ihn noch nicht einmal als amüsant bezeichnen.
Die Handlung möchte hinterfragen, zu was Menschen sich verleiten lassen, solange dies Aussicht auf Gewinn besteht und ihnen jemand vorgaukelt, dass er vermögend ist. Das ist ihr auch gelungen, nur war es zu platt und zu sehr mit Holzhammer.

Zum Bild: Ich bin ja wirklich nicht empfindlich, aber ein streifiges Bild muss wirklich nicht sein.

Fazit

Zu einfach gestrickt, um unterhaltend zu sein.

Darsteller: Gregory Peck, Jane Griffiths, Roland Squire, Wilfrid Hyde White, Joyce Grenfell
Regisseur(e): Ronald Neame
Format: PAL
Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
Region: Alle Regionen
Bildseitenformat: 4:3 – 1.33:1
Anzahl Disks: 1
FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
Studio: Peter West Trading & Music Production e.K.
Erscheinungstermin: 9. Mai 2008
Produktionsjahr: 1954
Spieldauer: 91 Minuten

 

Sein größter Bluff - The Million Pound Note

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s