Airport

Der resolute Mel Bakersfeld ist Manager des Lincoln International Airports, den er trotz eines über den amerikanischen Mittelwesten herziehenden Schneesturms offen halten will.
Währenddessen erhält sein Schwager und Widersacher Vernon Demerst, der eigentlich ins sonnige Italien will, eine unerwartete Nachricht von seiner Freundin. Außerdem erfährt er, dass der abgedrehte Betriebsleiter Guerrero den ganzen Flugverkehr durcheinanderwirbelt. Und schließlich spitzt sich durch das eisige Unwetter die Situation am Flughafen immer weiter zu… Amazon

Moviemans Kommentar zur DVD: Der hinreißende Film ist der Archetyp des modernen Katastrophenfilmes. Dean Martin als Pilot, der eine Stewardess geschwängert hat, Burt Lancaster als Flughafenchef, der bald seine Sekretärin schwängern wird und George Kennedy als der Mann mit der Rollizenz, der seine Frau nicht schwängern kann, weil er ständig Flugzeuge aus dem Schnee schaufeln muß, sind eine Idealbesetzung. Die vielen Splittscreen-Sequenzen, der letzte Filmscore, den der große Alfred Newman schrieb (er verstarb noch vor der Uraufführung des Filmes) und George Seatons Drehbuch, das den Liebeleien mehr Raum verschafft als dem Katastrophen-Plot, all das macht Airport zu einem nostalgischen Filmerlebnis, das auf der DVD mit ziemlich prächtigen Bildwerten aufwartet.

Der Film war großartig. Selten habe ist so fasziniert vorm TV gesessen und mir danach gleich die DVD Collector`s Edition mit weiteren Airportfilmen gekauft.

Geschildert wird der Tag an einem verschneiten Flughafen, vornehmlich aus Sicht der Angestellten, teilweise auch aus der Sicht der Passagiere. Natürlich kann man einwenden, dass ein wenig viel passiert: Liebesdramen (welche nicht immer gut ausgehen), Schmuggeleien, blinde Passagiere usw.. Richtig spannend wird es dann, als es während eines Fluges zu einer Katastrophe kommt, bei welcher das Flugzeug beschädigt wird.

Fortsetzungen nach Airport (1970) waren:

Airport ‚ Giganten am Himmel (1975)
Airport ‚ Verschollen im Bermuda-Dreieck (1977)
Airport ‚ Die Concorde (1980)

auf welche ich schon ebenfalls sehr gespannt bin.

Ich bin mit beiden Filmhälften sehr zufrieden gewesen, der, in der es auf das Leben am und um den Flughafen geht genauso, wie der Katastrophenteil.

Fazit

Der Film garantiert unterhaltsame Stunden.

Darsteller: Burt Lancaster, Dean Martin, Jean Seberg, Jacqueline Bisset, Helen Hayes
Komponist: Alfred Newman
Künstler: Ernest Laszlo, George Seaton, Ross Hunter
Format: Dolby, PAL
Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 2.0)
Untertitel: Deutsch, Niederländisch, Schwedisch, Norwegisch, Dänisch, Finnisch
Region: Region 2
Bildseitenformat: 4:3 – 1.33:1
Anzahl Disks: 1
FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
Studio: Universal/DVD
Erscheinungstermin: 17. Januar 2002
Produktionsjahr: 2002
Spieldauer: 130 MinutenAirport - 4 Disc Ultimate Collection [4 DVDs]

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s