Black Book

Nach der Ermordung ihrer Eltern bei deren Versuch, sich während des Zweiten Weltkriegs in den sicheren Süden der Niederlande zu retten, schließt sich die jüdische Revuesängerin Rachel dem Widerstand an. Sie will Rache an denen üben, die ihre Familie verraten haben. Schnell entwickelt sich ein Katz-und-Maus-Spiel, bei dem nicht nur den Nazis die Schurkenrolle zufällt. Ausgerechnet auf deutscher Seite findet Rachel einen ihrer größten Unterstützer – was sie gleichzeitig in Gewissensnöte und Lebensgefahr bringt.

Ich bin Arte sehr dankbar, diesen Film gezeigt zu haben, denn die DVD kostet 29 Euro. Was ich schade finde, denn ich hätte sie gerne meiner Sammlung hinzugefügt.

Was den Film so groß macht, ist die Uneindeutigkeit der verschiedenen Gruppierungen – nicht alle Widerstandskämpfer sind die aufrechten Guten, nicht alle Nazis die Bösen. Im Gegenteil, dort findet Alice einen wichtigen Unterstützer.
Paul Verhoeven führt zudem die Heuchelei der niederländischen Gesellschaft vor, welche eben auch aus Kriegsgewinnlern und Rachsüchtigen bestand, deren Methoden denen der Nazis nicht nachstand.

Fazit

Ein schön fotographierter Film, der aufzeigt, dass Gesellschaften nicht aus homogenen Gruppen bestehen.

Darsteller: Carice van Houten, Sebastian Koch, Thom Hoffman
Regisseur(e): Paul Verhoeven
Format: Dolby, PAL, Surround Sound
Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Deutsch
Region: Region 2
Bildseitenformat: 16:9 – 2.35:1
Anzahl Disks: 1
FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
Studio: Warner Home Video – DVD
Erscheinungstermin: 9. November 2007
Produktionsjahr: 2006
Spieldauer: 148 MinutenBlack Book

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Kriegsfilm veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s