Kinder des Himmels

Auf dem Nachhauseweg werden dem zehnjährigen Ali die Schuhe seiner Schwester Zohre gestohlen. Eine Katastrophe, denn wie Ali selbst besitzt Zohre nur ein einziges Paar, ohne das sie nicht zur Schule gehen kann. Aus Angst vor der Strafe ihres Vaters beschließen die Geschwister, den Eltern nichts zu erzählen und sich Alis Schuhe zu teilen. Von nun an muss Zohre nachmittags so schnell sie kann nach Hause laufen, damit Ali mit den Schuhen zur Schule gehen kann. Leider schafft sie es nicht immer rechtzeitig, so dass ihr Bruder immer häufiger fehlt. Doch dann wird ein Laufwettbewerb aller Schulen ausgeschrieben, bei dem es ein paar Turnschuhe zu gewinnen gibt…

Der Film, welcher in der iranischen Unterschicht spielt, hat mich tief beeindruckt.

Realistisch wird das Leben dargestellt, nichts beschönigt und sehr ergreifend dargestellt, wie die Armut das Leben der Kinder betrifft. Im Kontrast dazu steht ein Arbeitsbesuch bei einer wohlhabenden Familie. Die Liebe zwischen den Geschwistern, die gegenseitige Nächstenliebe, auch gegenüber den Eltern, war beeindruckend.

Das ist aber nicht gegen die Leistungen der (Kinder-) Darsteller, welche mit feinsten Gesichtsausdrücken die inneren Regungen der Charaktere darzustellen vermögen. Und zwar besser als mancher Oscargewinner!

Fazit

Ein wirklich großartiger Film.

Darsteller: Mohammad Amir Naji, Fereshte Sarabandi, Kamal Mirkarimi, Mir Farrokh Hashemian, Bahare Seddiqi
Komponist: Keivan Jahanshahi
Künstler: Majid Majidi, Hassan Hassandoost, Mohammad Sared Seyedzadeh, Parviz Malekzaade, Amir Esfandiari, Mohammad Esfandiari
Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
Sprache: Deutsch (Dolby Digital 1.0)
Untertitel: Deutsch
Region: Region 2
Bildseitenformat: 16:9 – 1.77:1
Anzahl Disks: 1
FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Studio: STUDIOCANAL
Erscheinungstermin: 9. März 2007
Produktionsjahr: 2006
Spieldauer: 84 Minuten

 

Kinder des Himmels

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s