Agatha Christie: Poirot – Tod auf dem Nil

Als die amerikanische Millionenerbin Linnet Ridgeway den armen Schlucker Simon Doyle heiratet, entsetzt sie nicht nur den Geldadel. Linnet hat sich durch diesen Schritt den Haß einer ganzen Horde von Neidern zugezogen, die sich alle an Bord des Luxusdampfers eingefunden haben, um das frischvermählte Paar auf seiner Hochzeitsreise nilabwärts zu begleiten. Es kommt wie es kommen muß – eines Tages ist Linnet tot, erschossen. Nun ist der Spürsinn Hercule Poirots gefragt, dem die schwere Aufgabe zufällt, unter all den Verdächtigen den wahren Täter herauszufinden.

Das Problem, welches ich mit dem Film hatte war, dass ich es fast zwangsläufig mit dem Film mit Ustinov verglichen habe. Dabei ist die Machart so ganz anders, während der Ustinov-Krimi bei der Ankunft auf dem Schiff anfängt, erzählt die Suchet-Version die Vorgeschichte – die Passagiere betreten das Schiff erst gegen die 40.ste Minute.

Insgesamt wirkt der Film nicht so angestaubt, wie die von Ustinov, allerdings hat mir gerade das Angestaubte auch ein wenig gefehlt. Allerdings wirkte die Gesellschaft auch mondäner als ich sie im Ustinov-Film in Erinnerung habe. Auch gibt es mehr Ägypten – Bilder.

Das Bild ist sehr gut, was nicht in allen Filmen der Reihe, sie wurde von 1998 -2xxx gedreht, der Fall sein soll.

Fazit

Eine erfrischende Alternative zu den alten Filmen.

Nachtrag

Ich habe bei Amazon nachgesehen, der Ustinov-Film erzählt auch die Vorgeschichte. Aber schon die ersten Minuten lassen die Suchet-Version als die bessere erscheinen: Während Linnet in der Ustinov-Version bieder wirkt, nimmt man der Suchet-Version die verführerische Millonärin eher ab. Im direkten Vergleich der ersten Minuten wirkt die Suchet-Version noch einmal deutlich besser.

3.jpg

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Krimi veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s