Sunset Boulevard

In Hollywood ist der Drehbuchautor Joe Gillis nur wenig erfolgreich. Beim Versuch, sein Auto vor der Pfändung zu retten, landet er auf einem alten Anwesen am Sunset Boulevard, in dem die längst vergessene Stummfilmdiva Norma Desmond mit ihrem merkwürdigen Butler residiert.
Norma kann einen Filmautor gut gebrauchen, denkt sie doch an ein glanzvolles Comeback. Als Gillis den willkommenen Job annimmt, kann er noch nicht ahnen, wie tief er sich bald in ein Netz aus Abhängigkeit, Ehrgeiz und Wahnsinn verstricken wird – mit tödlichem Finale…

Ein Film, der mich immer wieder in seinen Bann zieht, Gloria Swanson spielt die Stummfilm-Schauspielerin, welche immer mehr dem Wahn verfällt, einfach großartig. Teilweise dachte ich während des Sehens, dass die Darstellung komplett überzogen ist, aber dieses Theatralische, welches nicht mehr abgelegt werden kann, ist das Geniale an der Rolle. Ihrem Scheitern, altersbedingt genauso wie dem Ton- und Farbfilm vermag sie sich nicht zu stellen. Im Gegenteil, ihre Umgebung tut alles dafür, ihr vorzugaukeln, dass sie nach wie vor ein gefragter Star ist. Auch peinliche Begegnungen auf dem Studiogelände werden von ihr ferngehalten.

In dieses Leben bricht Joe Gillis ein, von dem der Zuschauer direkt am Anfang erfährt, dass er tot ist. Man wird dann aus dem Off von ihm angesprochen und seine Geschichte erzählt. Joe ist Opfer und Täter zugleich: Zwar hilft er dabei, die Illusion aufrecht zu erhalten, hat aber auch keine andere Wahl, da er seinen Lebensunterhalt nicht selbst verdienen kann.

Die düstere Geschichte wird von noch düsteren Bildern untermalt.

Fazit

Einer der ganz großen Filme. Die alte Garde Hollywoods wird im Film durch Buster Keaton, Cecil B. de Mille (als er selbst) und Hollywood-Klatschbase Hedda Hopper komplettiert.

Darsteller: Gloria Swanson, William Holden, Erich von Stroheim
Regisseur(e): Billy Wilder
Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
Sprache: Italienisch (Mono), Deutsch (Mono), Englisch (Mono), Französisch (Mono), Spanisch (Mono)
Untertitel: Englisch, Dänisch, Deutsch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Niederländisch, Italienisch, Kroatisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Schwedisch, Slowenisch, Spanisch, Tschechisch, Ungarisch, Türkisch
Region: Region 2
Bildseitenformat: 4:3 – 1.33:1
Anzahl Disks: 1
FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
Studio: Paramount Home Entertainment
Erscheinungstermin: 1. November 2004
Produktionsjahr: 1950
Spieldauer: 106 MinutenSunset Boulevard

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s