Bates Motel – Staffel 3

Ein friedlicher Sommer voller Geborgenheit und Harmonie zwischen Mutter und Sohn neigt sich dem Ende zu. Die Schule beginnt wieder und Norman (Freddie Highmore) quält die Frage, was wirklich mit Blaire Watson passiert ist. Norma (Vera Farmiga) ist gezwungen, der Wahrheit über ihren Sohn Norman ins Gesicht zu blicken. Unterstützung findet sie ausgerechnet bei dem anderen Mann in ihrem Leben, Normans Halbbruder Dylan (Max Thieriot). Diese Beziehung weckt Normans Eifersucht und lässt eine neue Art der Liebe zwischen den dreien entstehen. Als Normas Bruder Caleb (Kenny Johnson) unerwartet nach White Pine Bay zurückkehrt, werden die Familienbande auf die bisher härteste Probe gestellt. Während sich Norma zunehmend zu dem mysteriösen Sheriff Romero (Nestor Carbonell) hingezogen fühlt, versucht sie verzweifelt ihr Motel und ihren Sohn vor dem unausweichlichen Schicksal zu beschützen.

Episoden:
– Stimmungswechsel
– Sein erstes Date
– Der Code
– Letzte Worte
– Der Handel
– Norma Louise
– Ein offenes Haus
– Die Grube
– Durchgedreht
– Psycho

Nach der hervorragenden ersten und etwas schwächelnden zweiten Staffel, nun also der dritte Streich. Die Geschichte um Norma, welche versucht, die Gangster-Elite der Stadt zu erpressen, empfand ich als unpassend. Jedoch ahne ich, wie es entweder in Staffel 4 oder 5 zu ihrem Tod kommt.

Spannender war Normans Entwicklung, denn neben den üblichen Wahnvorstellungen entwickelt er nun auch noch eine ausgewachsene Paranoia gegen seine Familie. So langsam, aber sicher wird es also richtig spannend um ihn. Ich beneide ganz klar die Zuschauer, die sich die gesamte Serie in 1-2 Jahren in einem Zug ansehen können.

Darsteller: Freddie Highmore, Vera Famiga, Max Thieriot, Olivia Cooke, Nicola Peltz
Regisseur(e): Tucker Gates
Format: PAL
Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Deutsch, Englisch
Region: Region 2
Bildseitenformat: 16:9 – 1.77:1
Anzahl Disks: 3
FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
Studio: Universal Pictures Germany GmbH
Erscheinungstermin: 12. November 2015
Spieldauer: 412 Minuten

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s