Vincent van Gogh – Ein Leben in Leidenschaft

Biopic über Vincent van Gogh (1853 – 1890). Als junger Mann arbeitet Vincent als Missionar bei belgischen Bergarbeitern der Borinage. Er verliert den Posten, geht, weil er sich zur Malerei berufen fühlt, auf Anraten von Bruder Theo nach Paris, wo er die Impressionisten kennen lernt, sich mit Paul Gauguin anfreundet. Cousine Kay erwidert seine Liebe nicht. In der Provence in Arles ein Schaffensrausch mit Bildern leuchtender Intensität. Er lebt mit Gauguin, die Freundschaft scheitert. Nach Sanatoriumsaufenthalt nimmt er sich in Auvers das Leben.

Selbstbildnis (1887)

Selbstbildnis (1887)

Am Anfang des Films ist Kirk Douglas einfach zu alt. Van Gogh sah in den jungen Jahren nicht aus, wie auf dem berühmten Selbstportrait. Mich hat das empfindlich gestört, eigentlich die ganze Zeit, die der Film die Pfarrerszeit Van Goghs behandelt.

Vincent van Gogh im Alter von 19 Jahren

Vincent van Gogh im Alter von 19 Jahren

Dennoch gefällt mir der Film ausgesprochen gut, und ich werde ihn mir deswegen auch auf DVD kaufen. (Ich sah ihn im TV.) Der Film zeigt sehr gut, wie sich die Malerei des Künstlers entwickelt hat, vom realistischen Stil bis zum Impressionismus, mit welchem er eher zufällig Bekanntschaft macht.

Das Pfarrhaus in Nuenen (1885)  - Das frühe Werk.

Das Pfarrhaus in Nuenen (1885)
– Das frühe Werk.

Auch die ständigen Selbstzweifel und wie er immer mehr den Wahnsinn verfällt, wird sehr gut dargestellt.

Gaugin: Du malst zu schnell
Van Gogh: Du siehst zu schnell

Fazit

Der Film macht Lust, sich mit dieser Kunstepochen und diesem Maler zu beschäftigen. Ein großartige Vorbereitung auf die Städel-Ausstellung *Monet und die Geburt des Impressionismus*

Darsteller: Kirk Douglas, Anthony Quinn, James Donald, Pamela Brown, Everett Sloane
Regisseur(e): Vincente Minnelli
Komponist: Miklós Rózsa
Künstler: Frederick Young, John Houseman, Norman Corwin, Adrienne Fazan, Russell Harlan
Format: PAL
Sprache: Deutsch (Dolby Digital 1.0), Englisch (Dolby Digital 5.0), Französisch (Dolby Digital 1.0)
Untertitel: Deutsch, Englisch, Spanisch, Kroatisch, Dänisch, Finnisch, Griechisch, Ungarisch, Polnisch, Portugiesisch, Slowenisch, Schwedisch, Türkisch, Norwegisch
Region: Region 2
Bildseitenformat: 16:9 – 1.77:1
FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
Studio: Warner Home Video – DVD
Erscheinungstermin: 10. Februar 2006
Produktionsjahr: 1956
Spieldauer: 177 Minuten

614X15RHNHL

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s