Die Kinder des Monsieur Mathieu

Ein schweres Regiment nach dem Prinzip der Bestrafung führt der Direktor eines Internats für schwer erziehbare Jungen im Jahr 1949. Als der neue Lehrer Clement Mathieu seine Stelle antritt, weht ein frischer Wind durch die kühlen Gemäuer: Mit Musik lockt er die Zöglinge aus ihrer Verschlossenheit und ihrem aggressivem Verhalten.

Der Film ist einfach unglaublich schön.
Erzählt wird die Geschichte eines Lehrers und einer Schule voll schwer erziehbarer Jungs, welche in einem Chor zusammenarbeiten. Dabei schafft es der Lehrer nach und nach, das Vertrauen der Schüler zu gewinnen, welches schwer gebeutelt ist, denn der Film lässt kein Internatsklischee (Karzer, kaltes Wasser, Terror von Lehrern und Mitschülern) aus.

Dennoch ist der Film so warmherzig und die Musik so wunderschön zu hören, dass man hofft, dass er nie zu Ende geht.

Fazit

Den Film sollte man sich auf jeden Fall ansehen.

Darsteller: Gérard Jugnot, François Berléand, Kad Merad, Jean-Paul Bonnaire, Marie Bunel
Komponist: Christophe Barratier, Bruno Coulais
Künstler: François Chauvaud, Françoise Guégan, Arthur Cohn, Dominique Gentil, Yves Deschamps, Carlo Varini, Philippe Lopes-Curval, Jacques Perrin
Format: Dolby, PAL, Surround Sound
Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Französisch (Dolby Digital 5.1)
Region: Region 2
Bildseitenformat: 16:9 – 1.77:1
FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
Studio: Highlight
Erscheinungstermin: 3. März 2005
Produktionsjahr: 2004
Spieldauer: 93 Minuten

71HXHp8Hf8L._SL1183_

516GVS0E9XLAudio CD (8. November 2013)
Anzahl Disks/Tonträger: 1
Label: Naive (Indigo)
ASIN: B00CJIBCOY

Audio CD (20. Juni 2005) Anzahl Disks/Tonträger: 1 Label: Wea International (Warner) ASIN: B0007OMJPI

Audio CD (20. Juni 2005)
Anzahl Disks/Tonträger: 1
Label: Wea International (Warner)
ASIN: B0007OMJPI

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s