Lohn der Angst

Irgendwo in Lateinamerika in Las Piedras warten gestrandete europäische Abenteurer und Glücksritter auf die Chance, der Misere zu entkommen. Sie ergibt sich, als eine Ölquelle in Brand gerät. Zwei Lastwagen mit Nitroglyzerin-Ladung müssen über unwegsames Gelände 300 Meilen transportiert werden: ein Himmelfahrtskommando.

Zu aller Erst: Die Beschreibung der Handlung auf Amazon sollte man nicht lesen, da sämtliche Wendungen erzählt werden.
Der Film:
Das Erste, was mir negativ auffiel, war das würfelförmige Format. Das Zweite, dass man die ersten 45 Minuten vorspulen kann, denn es wird nur das Leben den Lumpenproletariats im Ort beschrieben.
Kommt die Handlung im wahrsten Sinne des Wortes erst einmal in Fahrt, ist sie nach heutigen Maßstäben zwar kein Reißer, aber durchaus spannend. Ein wenig unglaubwürdig ist, wie knapp die Helden ihrem Schicksal entgehen, beim Rückwärtsfahren kommen die Reifen direkt auf der Kante zur Klippe zu stehen, prasseln Steine auf die Straße, dann um den Lastwagen herum, aber nicht auf ihn drauf.
Angenehm fällt das Fehlen jeglicher Musikuntermalung auf. Die Figuren sind psychologisch gut ausgearbeitet, ich hatte aber trotzdem Schwierigkeiten, die beiden Teams auseinander zu halten.

Fazit

Hat man die ersten 45 Minuten überwunden, bietet der Film gute Unterhaltung.

Darsteller: Yves Montand, Charles Vanel, Véra Clouzot, Peter Eyck, Folco Lulli
Komponist: Georges Auric
Künstler: Henri-Georges Clouzot, Armand Thirard, Jerome Geronimi
Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
Sprache: Deutsch (Dolby Digital 1.0), Französisch (Dolby Digital 1.0)
Untertitel: Deutsch
Region: Region 2
Bildseitenformat: 4:3 – 1.33:1
Anzahl Disks: 1
FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
Studio: Concorde Video
Erscheinungstermin: 1. Dezember 2004
Produktionsjahr: 1952
Spieldauer: 142 Minuten

516GVS0E9XL

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Drama veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s