Vitus

Vitus ist ein Bub wie von einem anderen Stern:Er hört so gut wie eine Fledermaus, spielt wunderbar Klavier und Iiest schon im Kindergarten den Brockhaus. Kein Wunder, dass seine Eltern eine ehrgeizige Karriere wittern: Vitus soll Pianist werden. Doch das kIeine Genie bastelt lieber in der Schreinerei seines eigenwilligen Grossvaters, träumt vom Fliegen und einer normaIen Jugend. SchIiesslich nimmt Vitus mit einem dramatischen Sprung sein Leben in die eigene Hand…

*Vitus* ist ein Film, der einen nicht mehr loslässt, sobald man angefangen hat, ihn zu sehen.

Es wird das Schicksal eines hochbegabten Kindes geschildert, welches nur noch funktionieren und auf den Feiern der Eltern seine Klavierkünste wie ein Äffchen zum Besten geben muss. Eine normale Kindheit wird ihm nicht gelassen, lediglich beim Großvater findet er Halt.

Was dem Film seine Brillanz nimmt, ist die Entwicklung der Geschichte. Die Börsengeschäfte des Kindes und die Verknüpfung mit der Karriere des Vaters sind vollkommen überzeichnet und gleiten ins märchenhafte Wunschdenken ab. Hier hätte man eine vollkommen andere Geschichte schreiben müssen.

Darsteller: Bruno Ganz, Fabrizio Borsani, Teo Gheorghiu, Urs Jucker, Julika Jenkins
Komponist: Mario Beretta
Künstler: Susanne Jauch, Hugo Poletti, Christian Davi, Corinna Glaus, Peter Luisi, Pio Corradi, Sabine Murer, Myriam Flury, Christof Neracher, Lukas B. Suter, Fredi Murer
Format: Dolby, PAL, Surround Sound
Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Deutsch (Dolby Digital 5.1), Schweizerdeutsch (Dolby Digital 2.0), Schweizerdeutsch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Deutsch
Region: Region 2
Bildseitenformat: 16:9 – 1.77:1
Anzahl Disks: 1
FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Studio: Indigo
Erscheinungstermin: 16. November 2007
Produktionsjahr: 2006
Spieldauer: 122 Minuten

1

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Drama veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s