Abgebrochen: American Horror Story: Asylum, Die komplette zweite Season

Auch in der zweiten Staffel der preisgekrönten US-Horrorserie sind provokante Storys und nervenaufreibende Spannung garantiert! Die Briarcliff-Nervenklinik in den 60er Jahren. Es sind allzu reale Schrecken, die die Insassen der berüchtigten Anstalt an der US-Ostküste in den Wahnsinn treiben. Unter dem harten Regiment der strengen Nonne Schwester Jude rücken die Spezialisten den Geisteskrankheiten ihrer Patienten zu Leibe, und hinter jeder Ecke lauern schockierende Geheimnisse. Ob dämonische Besessenheit, Entführungen durch Außerirdische oder die Ankunft des psychopathischen Frauenmörders „Bloody Face“ – die Nervenärzte des Irrenhauses müssen bald erkennen, dass auch ihre Wissenschaft gegen manche Phänomene machtlos ist…

Ich weiß gar nicht, was ich das letzte Mal so einen Schwachsinn gesehen habe. Mitte der 3. Folge war für mich Schluss.
Die ganze Handlung komplett übertrieben, Teufelsbesessenheit, Dämonen, Nazi-Ärzte und Geisteskranke in einen großen Rührtopf gestopft und kräftig durchgeschüttelt. Ein paar Mal wird gezeigt, wie Körper aufgeschnitten werden….

Das ist nichts für mich.

Fazit

Die erste Staffel hat mir sehr gut gefallen, die zweite war ein kompletter Reinfall.

Darsteller: Jessica Lange, James Cromwell, Evan Peters, Sarah Paulson, Zachary Quinto
Regisseur(e): Bradley Buecker, Jeremy Podeswa, Michael Uppendahl, David Semel, Michael Rymer
Format: Dolby, PAL
Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Deutsch, Englisch
Region: Region 2
Bildseitenformat: 16:9 – 1.77:1
Anzahl Disks: 4
FSK: Freigegeben ab 18 Jahren
Studio: Twentieth Century Fox
Erscheinungstermin: 28. Februar 2014
Produktionsjahr: 2012
Spieldauer: 540 Minuten

1

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s