Conjuring

Vor Amityville gab es bereits Harrisville. Die grausige Geschichte Conjuring – Die Heimsuchung beruht auf einer wahren Begebenheit: Die weltberühmten Psi-Experten Ed und Lorraine Warren werden zu Hilfe gerufen, als eine Familie in ihrem abgelegenen Farmhaus von einer finsteren Macht heimgesucht wird. Sobald sich die Warrens dem fürchterlichen Dämon stellen, gibt es aus diesem entsetzlichsten Fall ihres Lebens kein Entrinnen mehr.

Gruselfilme sollte man sich im Kino ansehen oder es sein lassen; bis auf Die Frau in Schwarz* hat es noch kein Film geschafft, mich zum Gruseln zu bringen. Nach 40 Minuten fing ich an, gelangweilt im Internet zu surfen.
Der Film ist ein seltsamer Mix aus Die Vögel, Poltergeist, Der Exorzist und Sinister. Nur eben nicht spannend. Klischees gibt es mehr als genug (Aufzählung aus Amazon):

– Undefinierbare Geräusche im Haus
– Tiere verhalten sich komisch
– Gruselige Kinder
– Widerliche Puppen (die so NIEMALS jemand kaufen würde)
– „Hallo? Ist da jemand?“
– Klassische Jump Scares
– Uhren bleiben stehen
– Im dunklen Keller geht natürlich das Licht aus

Dazu kommt, dass die Handlungsweisen auf unlogisch sind: Jemand bricht durch mehrere Stockwerke und kann danach natürlich sofort wieder aufstehen und weiterlaufen; gerät in Panik und während alle die Wände nach dem Aufenthaltsort der Person absuchen, kommt sie die Treppe hoch gelaufen.

Fazit

Auf DVD eher lächerlich anzusehen.

Darsteller: Vera Farmiga, Patrick Wilson, Ron Livingston
Regisseur(e): James Wan
Komponist: Joey Bishara
Format: Dolby, PAL, Widescreen
Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1), Spanisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Spanisch, Portugiesisch, Dänisch, Norwegisch, Schwedisch, Finnisch, Isländisch
Region: Region 2
Bildseitenformat: 16:9 – 2.40:1
Anzahl Disks: 1
FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
Studio: Warner Home Video
Erscheinungstermin: 24. Januar 2014
Produktionsjahr: 2013
Spieldauer: 108 Minuten

1

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Grusel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s