Downton Abbey – Staffel 3

Die dritte Staffel der grandiosen Familiensaga bringt uns ins Jahr 1920, England erholt sich gerade von den Wirren des 1. Weltkriegs. Im Mittelpunkt stehen erneut die Crawleys und ihre Bediensteten in Downton Abbey, ihr Leben im herrschaftlichen Haus, geprägt von Liebe und Ehrgeiz, Träumen und gebrochenen Herzen.

Ob neue Familienmitglieder oder eifersüchtige Konkurrenzkämpfe in der Dienerschaft, die scheinbar sichere, unbeschwerte und wohl geordnete Welt von Downton Abbey wird durch Leidenschaften – sowohl bei den Herrschaften als auch bei den Bediensteten – ins Wanken gebracht.

Inzwischen tendiert die Serie zu sehr in Richtung Seifenoper und Kitsch. Ein Schicksalsschlag jagt den anderen, sodass weder die Handlung noch der Zuschauer zur Ruhe kommen. Dazu kommt, dass sich alle Probleme zu gefällig auflösen und viele Charaktere Wandlungen durchmachen, die man ihnen in Anbetracht der zwei ersten Staffeln nicht wirklich abnimmt.

Auch wurden in der Serie zu viele Diener aufgenommen, inzwischen trampeln sie sich fast auf die Füße und man fragt sich unwillkürlich, warum der Bedarf so exorbitant gestiegen ist.

Dass die sympathischste Figur der ganzen Serie gegen Ende stirbt, macht die Aussicht auf die vierte Staffel auch nicht unbedingt attraktiver.

Fazit

Zum ersten Mal enthielt die Serie mir deutlich zu viel Drama, wenn die vierte Staffel nicht wieder in ruhigeres Fahrwasser kommt, weiß ich nicht, ob ich die fünfte mir noch ansehen werde.

Darsteller: Maggie Smith, Hugh Bonneville
Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 2.0), Spanisch (Dolby Digital 2.0)
Untertitel: Deutsch, Englisch, Spanisch
Region: Region 2
Bildseitenformat: 16:9 – 1.77:1
Anzahl Disks: 4
FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
Studio: Universal Pictures Germany GmbH
Erscheinungstermin: 2. Oktober 2013
Spieldauer: 512 Minuten

2

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s