Im Tal von Elah

Um ehrlich zu sein, wo der Film seinen Namen her hat weiß ich nicht bzw. was der Film mit David und Goliath zu tun hat. Vielleicht der Vater als David und die Army als Goliath?

Aber worum geht es?
Ein Soldat wird vermisst, der Vater sucht ihn. Als der Soldat ermordet aufgefunden wird, beginnt das Gezehre um Zuständigkeiten und vor allem ein sehr spannender Krimi. Wobei die Auflösung in dem Sinne unwichtig ist, wer den Mord begangen hat, als vielmehr darum, wie der Krieg die Menschen verroht, weswegen der Arbeitstitel *Death and Dishonor* auch wesentlich besser gepasst hätte. Die Kritik, dass der Film ein Spätstarter wäre und man der Polizistin die Rolle nicht abnimmt kann ich gar nicht nachvollziehen. Es ist nun mal kein Action-Film, der gleich voll durchstartet. Die Spannung wird aufgebaut und immer weiter angezogen. Mehr kann man in Vebindung zur Aussage des Films kaum erwarten. Mir jedenfalls hat er sehr gut gefallen.

Telepolis

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s