Hotel Ruanda

Für den Film gibt es nur ein Wort: Beeindruckend.
Zu sehen, wie hauchdünn letztendlich die Decke unserer Zivilisation ist, ist erschreckend – das gilt nicht nur für Afrika, sondern wäre in Europa unter den gleichen Umständen genauso möglich. Wie auch in dem Ruanda – Film, der vor kurzem auf Arte lief, wurde auch hier explizit auf das Verhalten der westlichen Fernsehzuschauer hingewiesen: Wir sehen uns die Massaker im Fernsehen an, sagen *Ach wie furchtbar* – wenn überhaupt eine Reaktion erfolgt – und essen weiter. Bleibt nur zu hoffen, dass wir nicht auch einmal so gleichgültig im Fernsehen betrachtet werden.

Advertisements

Durch das Abschicken des Kommentars wird dieser Webseite erlaubt, die angegebene Mailadresse, IP-Adresse, sowie der Zeitstempel zu speichern. Sie können jederzeit eine Löschung der Kommentare unter Angabe des Links veranlassen. Beim Kommentieren wird Ihre gehashte (verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare Mailadresse) an Auttomatic geschickt, damit Ihr Gravatar angezeigt werden kann. sen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.